Bluewin mail einrichten auf iPhone

Auf dieser Seite finden Sie die Bluewin Mail-Einstellungen für iPhone. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt Anleitung iPhone oder verwenden Sie die Übersicht zu den E-Mail-Einstellungen von imap und pop3 Server für Bluewin.

Mail-Einstellungen Bluewin

POP / IMAP imap
eingehenden Sever imap.bluewin.ch
eingehenden Port 993
SSL eingehenden ssl
ausgehenden Server smtpauth.bluewin.ch
ausgehenden Port 587
Benötigt Anmelde yes

iPhone anleitung zum Einrichten Bluewin mail

1 Öffnen Sie "Einstellungen", klicken Sie auf "Passwörter und Konten" und "Konto hinzufügen".

Klicken Sie auf den Namen Ihres Anbieters, falls dieser aufgeführt ist. Andernfalls klicken Sie auf "Andere".

2 Wählen Sie "E-Mail-Konto hinzufügen" und geben Sie die folgenden Informationen ein:

Name: Ihr eigener Name
E-Mail: Ihre Bluewin E-Mail-Adresse
Passwort: Ihr Bluewin E-Mail-Passwort
Beschreibung: eine persönliche Beschreibung

3 Wählen Sie% type% und geben Sie die folgenden Details unter "Posteingangsserver" ein:

Hostname: imap.bluewin.ch
Benutzername: Ihre% name% E-Mail-Adresse
Passwort: Ihr Bluewin E-Mail-Passwort

4 Geben Sie unter "Postausgangsserver" die folgenden Details ein und wählen Sie "Weiter":

Hostname: smtpauth.bluewin.ch
Benutzername: Ihre Bluewin E-Mail-Adresse
Passwort: Ihr Bluewin E-Mail-Passwort

5 Stellen Sie sicher, dass "E-Mail" aktiviert ist, und klicken Sie auf "Speichern".

Ihr E-Mail-Konto ist jetzt gespeichert. In den nächsten Schritten prüfen wir, ob alle Einstellungen korrekt sind.

6 Klicken Sie auf Ihre neu erstellte E-Mail-Adresse und wählen Sie "Erweitert". Stellen Sie sicher, dass die folgenden Daten unter "Eingangsserver" korrekt sind:

Verwenden Sie SSL: on
Identitätsprüfung: Passwort
Server-Port: 993

7 Kehren Sie zum vorherigen Bildschirm zurück und klicken Sie unter "Ausgehender Server" auf smtpauth.bluewin.ch. Stellen Sie sicher, dass die folgenden Informationen korrekt sind:

Verwenden Sie SSL: on
Identitätsprüfung: Passwort
Server-Port: 587

8 Wählen Sie oben rechts "Fertig" und starten Sie das iPhone neu, um die Einstellungen zu aktivieren.

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Konto ist jetzt eingerichtet. Öffnen Sie die Mail-App, um Ihr Konto zu verwenden.

Frage und Antwort

Haben Sie eine Frage zum Einrichten Ihrer iPhone E-Mail oder könnten anderen Bluewin Benutzern dabei helfen? Dann hinterlassen Sie bitte ein Kommentar.

  • Salü Allerseits. Habe genau das Problem auch, hat es hier schon eine Lösung oder geht es nur noch über die Swisscom App?

    vor 6 Monaten
  • Mein Handy wurde geklaut. Wie kann ich nun das Passwort auf dem Handy ändern? Mit dem Icon anklicken ging es immer gleich automatisch rein. Auf dem PC habe ich es geändert. Vielen Dank

    vor 7 Monaten
  • Guten Abend, habe das gleiche Problem. Meiner Mutter auf Weihnachten ein iPad Model 2019 gekauft. Aber ich schaffe es nicht ihren email account von bluewin einzurichten. Ständig die Meldung "E-Mails nicht empfangen resp. Gesendet werden können" . Bin langsam am Verzweifeln..... Weiss jemand einen Trick oder so? Vielen Dank :)

    vor 8 Monaten
  • Ich brauche auch die genaue Anleitung um das Konto auf das IPad 6.Generation einzurichten. Geht nämlich gar nicht.

    vor 9 Monaten
  • Ich brauche auch die genaue Anleitung um das Konto auf das IPad 6.Generation einzurichten. Geht nämlich gar nicht.

    vor 9 Monaten
  • Guten Tag Die Einrichtung von Bluewin auf einem neueren IPad ist - gelinde gesagt - absolute Scheisse. Auf meinem Uralt-IPad funktioniert der Bluewin-Account perfekt, aber wenn ich auf einem IPad Pro (übrigens habe ich die Daten von IPad zu IPad übertragen) Bluewin-Mail einrichten will, dann kommen dauernd Meldungen, wonach E-Mails nicht empfangen resp. Gesendet werden können. Mit Gmail oder anderen Mail-Anbietern funktioniert die Einrichtung ohne Probleme, aber Bluewin (resp. Swisscom) haben es im Jahr 2019 (!!!) offenbar immer noch nicht geschafft, das Ganze zu vereinfachen. Ich bin Ihnen dankbar, wenn Sie mir eine GUTE UND VERNÜNFTIGE UND VOR ALLEM FUNKTIONIERENDE Anleitung geben könnten, wie man das OHNE IT-EXPERTE zu sein, hinkriegen kann. Danke.

    vor 9 Monaten