NetCologne mail einrichten auf Android

Auf dieser Seite finden Sie die NetCologne Mail-Einstellungen für Android. Folgen Sie der Schritt-für-Schritt Anleitung Android oder verwenden Sie die Übersicht zu den E-Mail-Einstellungen von imap und pop3 Server für NetCologne.

Mail-Einstellungen NetCologne

POP / IMAP imap
eingehenden Sever imap.netcologne.de
eingehenden Port 993
SSL eingehenden ssl
ausgehenden Server smtp.netcologne.de
ausgehenden Port 465
Benötigt Anmelde yes

Android anleitung zum Einrichten NetCologne mail

1 Öffnen Sie Ihre E-Mail-Anwendung über das Menü, fügen Sie ein neues Konto hinzu und wählen Sie "Andere".

Wenn Sie noch kein Konto haben, können Sie sofort mit der Einrichtung beginnen. Andernfalls öffnen Sie "Einstellungen" in der E-Mail-App und wählen Sie "Konto hinzufügen".

2 Geben Sie im nächsten Bildschirm Ihre Kontodaten ein und klicken Sie auf "Anmelden":

E-Mail: Ihre NetCologne E-Mail-Adresse
Passwort: Ihr NetCologne E-Mail-Passwort

3 Wählen Sie imap und geben Sie die folgenden Details unter "Server-Posteingang" ein:

imap Server: imap.netcologne.de
Sicherheitstyp: ssl
Port: 993

4 Geben Sie unter "Postausgangsserver" die folgenden Details ein und wählen Sie "Anmelden":

SMTP-Server: smtp.netcologne.de
Sicherheitstyp: ssl
Port: 465

Bestätigung für das Senden von E-Mails: yes

Benutzername: username
Passwort: Ihr NetCologne E-Mail-Passwort

5 Ihr Konto ist jetzt einsatzbereit.

Herzlichen Glückwunsch, Ihr Konto ist jetzt eingerichtet. Öffnen Sie die E-Mail-App auf Ihrem Smartphone, um Ihre E-Mail zu verwenden.

Frage und Antwort

Haben Sie eine Frage zum Einrichten Ihrer Android E-Mail oder könnten anderen NetCologne Benutzern dabei helfen? Dann hinterlassen Sie bitte ein Kommentar.

  • Ihre Anleitunhg hat mir die Augen für´s genauere Lesen geöffnet !!! Dann genau angewendet und es hat dann geklappt !!! Perfekt !!! Danke Peter Poggel

    vor 2 Jahren
  • Hallo und guten Tag, versuche gerade genau das gleiche, wie die Leutchen vor mir auch. Bin durchs Internet auf die Anleitung gekommen, die mir auch nicht weitergeholfen hat. Gebe Email-Adresse ein, Passwort, Dann fragt er mich welches Konto: pop3-konto, imap-konto und micorsoft Exchange. Habe dann sowohl pop3 angewählt wie auch imap.. Bei pop3 ist die Voreinstellung Port 110, bei Imap 143. Habe es dann mit dem von Ihnen dargestellten Port versucht. Fehlanzeige. Gebe bei beiden SSL verschlüsselung vor ... dann auf weiter und dann heißt es, es kann keine Verbindung zum Server hergestellt werden.? Können Sie mir weiterhelfen? Das wäre toll. Beste Grüße Karen Lukat (ist Android 4)

    vor 2 Jahren
  • Für mein Email-Account ist eine Weiterleitung aktiv, die ich im COM-Center nicht beeinflussen kann. Der Absender erhält zwar eine Fehlermeldung (weil die weitergeleitete Mail nicht zugestellt werden kann), aber die Felder "Automatische Weiterleitung / Aktiviert" sind leer. Gibt es noch weitere Einstellmöglichkeiten für die Weiterleitung?

    vor 4 Jahren
  • Für mein Email-Account ist eine Weiterleitung aktiv, die ich im COM-Center nicht beeinflussen kann. Der Absender erhält zwar eine Fehlermeldung (weil die weitergeleitete Mail nicht zugestellt werden kann), aber die Felder "Automatische Weiterleitung / Aktiviert" sind leer. Gibt es noch weitere Einstellmöglichkeiten für die Weiterleitung?

    vor 4 Jahren
  • In der Android Standard Mail App kann keine Verbindung zum Server mehr hergestellt werden,nach Rückstellung .

    vor 4 Jahren
  • Meine e mail Autinfizirung fehlgeschlagen

    vor 4 Jahren
  • wieso kann ich nicht mein Emails von meinem Hāndy aus nicht einsehen und lesen?

    vor 4 Jahren
  • Antwortet hier auch jemand?

    vor 4 Jahren
  • Hallo, ich erhalte die Fehlermeldung: keine Verbindung zum ( nur bei den ausgehenden ) Obwohl ich nach Ihrer Anleitung vorgegangen bin. Können Sie mit weiterhelfen? Vielen Dank.

    vor 4 Jahren
  • In der Android Standard Mail App kann keine Verbindung zum Server mehr hergestellt werden: Meldung: Entweder "Zugangsdaten falsch" (kann definitiv ausgeschlossen werden) oder "Keine Netzwerkverbindung. Versuchen Sie es später erneut." Manuelle Einrichtung wie beschrieben erfolgt. Internet funktioniert einwandfrei. Dieses Problem besteht seit dem 20. Oktober 2016. Mit der Bitte um Hilfe sowie freundlichen Grüßen, nc-eichwabi

    vor 4 Jahren